September 24, 2021

Erste-Hilfe-Kurse: 5 zu beachtende Punkte

Für Personen, die in Schulen, Kindertagesstätten, medizinischen Einrichtungen usw.
If you cherished this short article and you would like to acquire much more information with regards to Erste Hilfe Kurs Siegen kindly stop by the web-page.
arbeiten, ist sie oft obligatorisch. einen Erste-Hilfe-Kurs zu machen. Auch andere nichtärztliche Personen, Eltern und andere Mitarbeiter können Erste-Hilfe-Kurse in Anspruch nehmen, um sich auf unvorhergesehene Umstände vorzubereiten. Erste-Hilfe-Kurse sind leicht verfügbar und es wird empfohlen, dass Sie eine Erste-Hilfe-Zertifizierung erhalten.

Nachfolgend finden Sie fünf Punkte, die Sie wissen sollten, wenn Sie erwägen, an einem Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen:

• Herz-Lungen-Wiederbelebung oder HLW ist ein integraler Bestandteil von Erste-Hilfe-Kursen. CPR ist ein Verfahren, das Herzinfarktopfern in Notsituationen verabreicht wird. Die American Heart Association sagt, dass die CPR sowohl Brustkompressionen als auch Rettungsbeatmung umfasst, um den Blutfluss zum Herzen und zum Gehirn aufrechtzuerhalten, bis sich die Situation wieder normalisiert. In Erste-Hilfe-Kursen lernen Sie, wie Sie Notfalltechniken bei Erkrankungen wie Vergiftungen, Schock, Wunden, Krampfanfällen und Kopfverletzungen erkennen und durchführen. CPR- und Erste-Hilfe-Kurse sollen Sie auf den Umgang mit den Opfern vorbereiten, bis medizinische Hilfe eintrifft.

• Erste-Hilfe-Grundlagen, HLW bei Erwachsenen sowie HLW bei Kindern und Säuglingen mit AED (Automatisierter Externer Defibrillator) sind in den Erste-Hilfe-Kursen enthalten. Das Amerikanische Rote Kreuz bietet bei Interesse auch zusätzliche Schulungen zu blutübertragenen Krankheitserregern, Verletzungsprävention und Sauerstoffgabe an.

• Informieren Sie sich im Internet über Kursanbieter in Ihrer Nähe. Die American Heart Association und das Amerikanische Rote Kreuz bieten etablierte Präsenzschulungen sowie Kombinationskurse sowohl mit Online-Kursen als auch praktischem Präsenzunterricht an. Neben diesen beiden Vereinen werden Erste-Hilfe-Kurse auch von anderen Organisationen angeboten. Es können jedoch nicht alle Kurse zertifiziert werden. Erkundigen Sie sich daher vor der Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs bei Ihrem Arbeitgeber, ob der Kurs den Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht.

• Stellen Sie sicher, dass Sie am Ende Ihres Kurses eine Zertifizierung erhalten. Die meisten Erste-Hilfe-Kurse geben Ihnen nur eine vorübergehende Zertifizierung. Das Zertifikat der American Heart Association ist zwei Jahre gültig, das des amerikanischen Roten Kreuzes drei Jahre. Es gibt bestimmte Kurse, die nur ein Jahr gültig sind, wie die CPR-Kurse für Säuglinge und Kinder und die CPR-Kurse für Erwachsene mit AED, die vom Amerikanischen Roten Kreuz durchgeführt werden. Andererseits verleihen die gleichen Kurse der American Heart Association eine Zertifizierung mit einer Gültigkeit von zwei Jahren. Sobald Ihre Zertifizierung abgelaufen ist, kann sie verlängert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *